Salon mit drei Gästen

Wann: Sonntag, 7. Juli 2019, 11:00 bis 13:00 Uhr
Wo: Café des Kulturzentrums Merlin, Augustenstr. 72, Stuttgart-West
Eintritt: 5€, Kaffee, Tee und Croissants können bestellt werden

Der französische Präsident Macron bemüht sich immer wieder darum, Bewegung in das deutsch-französische Verhältnis und in die EU zu bringen. Berlin reagiert darauf – vorsichtig ausgedrückt – äußerst zurückhaltend. Kann das gut gehen? Wie sind die Perspektiven der deutsch-französischen Kooperation in und für Europa?

Auf dem Podium: Michel Korinman, emeritierter Professor für Geopolitik an der Sorbonne, und da es um die Zukunft geht, sind auch zwei junge Leute dabei. Hanna Sophie Mast und Jonas Metzger nehmen am deutsch-französischen Studiengang der Sozial- und Politikwissenschaften (FIFA) der Universität Stuttgart und Sciences Po Bordeaux teil. Sie leben und arbeiten in beiden Ländern und kennen die Diskussionen und unterschiedlichen Sichtweisen rechts und links des Rheins.

Moderation: Ralf Kröner, Förderverein Deutsch-Französischer Kultur