Drucken

Der Förderverein Deutsch-Französischer Kultur e.V. macht es sich zur Aufgabe, den Kulturdialog zwischen dem französisch- und deutschsprachigen Raum zu intensivieren und dadurch die Völkerverständigung zu fördern. Wir bemühen uns, die Tradition und Denkweise der beiden Kulturen zu pflegen, die Wertschätzung der Unterschiede und Kontraste zu bewahren und weitere gemeinsame kulturelle Wege innerhalb des sich neu formierenden Europa zu finden, um die Sprachbarrieren zu überwinden und eine deutsch-französische kulturelle Identität zu entwickeln.

Der Verein fördert im Rahmen seiner Möglichkeiten alle Aktivitäten, die diesem Zweck dienen. Den Schwerpunkt unserer Tätigkeit sehen wir in der Durchführung multimedialer und mehrsprachiger Produktionen und Veranstaltungen. Musik, Theater, Sprachen und die Bildende Kunst bieten dabei viele Möglichkeiten.

Der Verein heißt gerne neue Mitglieder willkommen, die seine Ziele ideell und/oder materiell unterstützen oder die selbst im Sinne der Vereinsziele tätig werden möchten.